A+W Business Pro

Integrierte Produktionssteuerung

Bei A+W Business Pro handelt es sich um eine professionelle und kostengünstige Einstiegslösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Nie war der Prozess vom Angebot bis zum Versand so einfach!

Flyer Download

Funktionen und Vorteile

  • Vollständig integrierte kaufmännische & produktionstechnische Lösung
  • Wizard-Funktion zur schnellen Produktionsfreigabe
  • Möglichkeit einer ausführlicheren und optimierten Planung durch Expertenmodus
  • Schnelle und einfache Ausgabe von Produktionspapieren und NC-Codes für Schneidtische, Isolierglaslinien und Rahmenbiegern
  • Zusammenlegung von Stücklistenpositionen in Produktionslose (mehrstufige Produktion)
  • Integrierte Gestellzuweisung nach dem Zuschnitt
  • Auswahl, Reservierung und Buchung von Lagerplatten
  • Zuschnittoptimierung pro Lauf und Glasart auf Basis der neuesten Algorithmen
  • Vordefinierte Produktionslisten und Etiketten
  • Direkte Maschinenansteuerung von Schneidtischen, Biegern und ISO-Linien
  • Verwaltung von Läufen für die Optimierung
  • Korrekter Lagebestand dank Rückmeldungen aus der Produktion
  • Viele Erweiterungen: Möglichkeit mit dem Unternehmen zu wachsen

Systeminfo

Architektur:
Einzelmandant, 2-Tier, auf Terminal Server möglich
Betriebssystem:
MS Windows
Datenbank:
SQL-Server
Reports:
Crystal Reports (einfache und schnelle Reports und Analysen)

Integrierte Module & Geschäftsprozesse

Das Verkaufsmodul hilft Ihnen bei der Verwaltung aller Dokumente und Prozesse, die zu einem Auftrag gehören ‒ einschließlich Anzahlungen, Teillieferungen, Reklamationen und Rechnungen.

Funktionen und Vorteile

  • Grafische Auftragserfassung
  • Bis zu 999 Positionen pro Auftrag ‒ keine sortenreinen Einzelaufträge (pro Glasart) erforderlich
  • Stücklistenkonzept bietet volle Kontrolle über jede Ebene einer Position / eines Produkts
  • EDI-Import und -Export von Aufträgen (z. B. an / von anderen Mandanten)
  • Festlegung von Lieferbedingungen und Preisen
  • Umfangreiche Funktionen zum Kopieren von Dokumenten
  • Verschiedene Möglichkeiten von Konditionen und Preisberechnung (bspw. Standard, Kunden, Gruppen)
  • Lieferantenstatistik
  • Erstellung, Versand und Speicherung von Leistungserklärungen (Bauprodukteverordnung)

Das Einkaufsmodul organisiert Ihre Prozesse ‒ vom Auftrag über die Bestellung und EDI-Übergabe bis hin zum Wareneingang und der Eingangskontrolle.

Funktionen und Vorteile

  • Generierung von Bestellungen aus Aufträgen für Bestellteile / -positionen (automatisch / manuell)
  • Erstellung von Lieferantenanfragen
  • Festlegung von Lieferbedingungen und Preisen
  • Wareneingangsbuchung
  • Fehlmengenkontrolle
  • Lieferterminkontrolle
  • Rechnungskontrolle
  • Lieferantenstatistik
  • EDI-Import und -Export von Bestellungen

Die A+W Business Pro Lagerwirtschaft ermöglicht Ihnen die Verwaltung von verschiedenen Jumbo-Größen, Lagermaße, Restblättern, Kisten, Glastüren, Beschlägen, Rahmenteilen und Zubehör wie Aufhängungen, Dichtungsbänder usw.

Funktionen und Vorteile

  • Aktueller Lagerbestand und Bestandsprognosen
  • Lagerbuchungen & Lagerbewegungen
  • Starke Verbindung zu Einkauf und Wareneingang
  • Bewertung des Bestands auf Basis gewichteten gleitenden Durchschnitts
  • Lagerwirtschaft und -kontrolle für die wichtigsten Lagerkomponenten und Materialien
  • Möglichkeit zur Fortsetzung von Buchungen während der Inventur (basierend auf einem gespiegelten Bestand für die Inventur)
  • Lagerwirtschaft für gleichartige Kisten (eine Größe, enthält nur gleiche Produkte)
  • Lageraufträge (Auffüllen)
  • Lagerhistorie

Die Sprossenerfassung bietet Ihnen die Möglichkeit zur Gestaltung von Sprossenkonstruktionen für den 1. und 2. SZR

Funktionen und Vorteile

  • Integrierter CAD Designer zur manuellen, auftragsbasierten Gestaltung von Sprossenkonstruktionen
  • Qualitätsverbesserung durch grafische Darstellung
  • Gleiche lichte Felder oder gleicher Bohrpunktabstand
  • Farben und Varianten sind möglich

Funktionen und Vorteile

Die Modellerfassung bietet Ihnen die Möglichkeit, Formelemente zu erfassen oder technische Zeichnungen zu importieren und zu erstellen (TOE).

  • Integrierter CAD Designer für manuelle, auftragsbasierte Modellerfassung
  • Technische Auftragserfassung für komplexe Elemente auf Basis von CAD-Vorlagen und CAD-Makros
  • SN-Editor für Korrekturen und Anpassungen von Ausdrucken und Anzeigen
  • Qualitätsverbesserung durch grafische Darstellung und Zoomfunktion
  • Erweiterung Ihres produktspezifischen Modellkatalogs durch freie Konstruktionen mit dem A+W CAD Designer
  • Automatische Konstruktion technischer Zeichnungen zur Unterstützung sämtlicher erforderlicher Dokumentation (Aufträge, Produktionspapiere, Lieferscheine usw.) und Maschinenansteuerung
  • Effiziente Datenerfassung und -verarbeitung durch die Trennung fester und variabler Vermaßungen
  • Sofortige Verfügbarkeit aller Daten zur anschließenden Optimierung und Produktionssteuerung, einschließlich optionaler Maschinenansteuerung
  • Vorlagen können mit festen oder variablen Parametern definiert werden

Die Controlling-Funktionen bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten das ERP-System und Abläufe darin zu steuern und gleichzeitig Informationen über einzelne Vorgänge zu erhalten (bspw. anhand von Prognosen und Historien-Tabellen).

Funktionen und Vorteile

  • Preisrecorder
  • Auftrags-/Bestellhistorie
  • Produktionsrückmeldung & -übersicht
  • Rechteverwaltung
  • Workflow- und Statusverwaltung
  • Überprüfung auf doppelte Dokumente
  • Erwarteter zukünftiger Lagerbestand (Lagerprognose)
  • Kostenkalkulation

Das Statistikmodul bietet der Geschäftsführung eine Übersicht über alle benötigten Informationen, um sich einen Überblick über die kaufmännischen Prozesse zu machen, und stellt daher ein wichtiges Instrument zur Unternehmensanalyse dar.

Funktionen und Vorteile

  • Volumen- & Verbrauchsstatistik
  • Umsatzstatistik
  • Gruppenstatistik
  • TOP-10-Statistik
  • Lieferantenstatistik
  • Lieferstatistik (DIFOT: eigene & Lieferanten)
  • Möglichkeit zur Erstellung benutzerdefinierter Berichte auf Basis von Crystal Reports
  • Umfassende und benutzerspezifische Pivot-Auswertungen dank der Möglichkeit des Exports nach MS Excel

Der Produktionsmanager bietet Ihnen die Möglichkeit schnell und automatisiert die Aufträge zu optimieren und freizugeben (Standardmodus) oder mit menschlichem Feingefühl die Läufe zu erstellen, zu optimieren und zur Produktion zu geben (Expertenmodus).

Standardmodus

  • Automatischer Import und Erstellung von Läufen basierend auf dem Nummernverwalter
  • Schnelle Auswahl von Abstellplatzorganisation und Stapeltiefen
  • Auswahl an erforderlichen Produktionspapieren
  • Manuelle Feinabstimmung der Optimierungsparameter, Lagermaßen...
  • Manuelle Auswahl der besten Optimierung

Expertenmodus

  • Feinabgestimmte, benutzerdefinierte Läufe
  • Joborientierte Optimierung
  • Manuelle Bearbeitung von Zuschnittsmustern
  • Manuelle Freigabe von Produktionslosen

Erweiterungen für A+W Business Pro

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon-Beratung Anfrageformular