Referenzen

Sie interessiert, welche Erfahrungen andere Unternehmen mit Software von A+W gemacht haben?


Seit 1977 sind schon ein paar Kunden zusammengekommen. Im Grunde sind unsere Kunden alle Produzenten aus der Glas- und Fensterbranche, dennoch hat keiner von ihnen dieselben Anforderungen an seine Software. Der Eine produziert Automobilglas, der Andere baut Rollladen und der Dritte produziert Isolierglas und verbaut diese direkt in PVC-Fenster, während wieder Andere Sicherheitsgläser herstellen oder Veredler sowie Interieur-Produzenten sind. Einige Betriebe verfügen über mehrere Standorte, sogar in verschiedenen Ländern, jedoch sind die meisten unserer Kunden mittelständische Betriebe.

Jeder Kunde hat individuelle Bedürfnisse, die die Software bestmöglich abbilden sollte. Darauf können Sie sich bei A+W verlassen!

Wir pflegen mit unseren Kunden nicht nur eine Geschäftsbeziehung, sondern bilden ein Innovationsnetzwerk aus Kunden sowie deren Technologiepartnern und Lieferanten, um partnerschaftlich die individuell bestmögliche Lösung für jeden Betrieb zu erarbeiten.

Referenzen für A+W Clarity

BarteltGLASBerlin

„Zukunft hat man nicht – man muss sie sich schaffen!“

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production

Portraitfoto des Zitatgeber Kurt Horn

Kurt Horn, Gesellschafter BarteltGLASBerlin GmbH & Co KG

Glasprofi

"Mit dem Fertigungssystem A+W Production managen wir unseren komplexen Produktmix enorm flexibel. Es gehen keine Scheiben mehr verloren. Die Reklamationsquote tendiert gegen Null. Wir schaffen in der gleichen Zeit wesentlich mehr Menge. Hinzu kommt, dass der gesamte Zuschnitt flexibler geworden ist und die Ausbeute sich messbar erhöht hat. Dazu trägt neben der Realtime-Optimierung vor allem der automatische Bruchpool bei – Schlechtscheiben werden unmittelbar nachproduziert und können oft noch zusammen mit dem Hauptauftrag ausgeliefert werden."

Eingesetzte Software: A+W Enterprise, A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Markus Heil

Markus Heil, EDV Leiter

Caamano

"Die Installation verlief vollkommen problemlos. Die A+W-Projektierer haben uns während der Implementationsphase zuverlässig betreut und beraten. Besonders schätze ich aber das regelmäßige Consulting bei Fachfragen, dass durch unseren A+W Vertriebsberater Peter Kénesy mit viel Kompetenz und Geduld durchgeführt wird."

Eingesetzte Software: A+W Business

Portraitfoto des Zitatgeber Gruycho Sabev

Gruycho Sabev, Geschäftsführer

Express Toughening

"Das Produkt ist hervorragend, der Service unübertroffen. Ich kann die Service-Spezialisten von A+W jederzeit anrufen –… erfahrene Techniker die wissen, was sie tun und uns nie im Stich lassen."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Shape Optimizer

Portraitfoto des Zitatgeber Daniel Curtis

Daniel Curtis, Geschäftsführer Express Toughening

Cooling Brothers

"Mit A+W Business hat A+W ein exzellentes und modernes Produkt für die internationale Flachglasindustrie entwickelt. Diese Software zeigt das enorme Potenzial moderner “WINDOWS” System im Hinblick auf noch mehr interessante Features sowie ergonomische und benutzerfreundliche Funktionen. Es ist jetzt noch einfacher, die hervorragenden Möglichkeiten eines modernen ERP-Systems für die Benutzer nutzbar zu machen!"

Eingesetzte Software: A+W Business

Portraitfoto des Zitatgeber Christian Busch

Christian Busch, Business Development Manager, Cooling Brothers

Cura Glass

„A+W und Hegla haben viele Projekte gemeinsam abgewickelt und arbeiten hervorragend zusammen. Auch mit den anderen Maschinenpartnern klappt die Kooperation ausgezeichnet. Service- und Responsezeiten von A+W sind tadellos!“

Eingesetzte Software:

Portraitfoto des Zitatgeber Matthieu van den Ingh

Matthieu van den Ingh, Geschäftsführer CURA Glass

FAKRO

"FAKROs Geschichte zeigt, dass seit 25 Jahren eines unserer wichtigsten Anliegen das Thema Innovation ist. Wir verbessern unsere Produkte kontinuierlich und schaffen neue, technologisch fortschrittliche Lösungen. Dank dieser Tatsache können wir den höchsten Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Innovative Lösungen ermöglichen es uns täglich, unsere Kosten, Zeitabläufe und unseren Energieverbrauch zu optimieren, was die Effizienz und die Qualität unserer Arbeit erhöht. Es ist kein Zufall, dass das Motto des diesjährigen FAKRO-Jubiläums „25 Jahre Innovation“ lautet."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Adam Balawejder

Adam Balawejder, Betriebsleiter, Isolierglasproduktion

Float Glass Industries

"Um als Glasverarbeiter wettbewerbsfähig zu sein, reichen hochwertige innovative Produkte allei-ne nicht mehr aus. Anforderungen wie Termintreue, Flexibilität und kurze Lieferzeiten werden immer wichtiger und konkurrieren mit den Zielgrößen Qualität und Kosten. Schlanke Prozesse und weitreichende IT-Unterstützung durch unser A+W System, mit dem wir seit Jahren erfolgreich arbeiten, tragen zu unserem Erfolg im Wettbewerb maßgeblich bei."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production, A+W Realtime Optimizer

Portraitfoto des Zitatgeber Dave Offland

Dave Offland, CEO Float Glass Industries

Glas Fandel

"A+W kam mit hervorragenden Mitarbeitern zu uns, die uns die Zusammenarbeit recht einfach gemacht haben. Das heißt Forderungen unsererseits, die auch erst während des Projektverlaufs aufkamen, wurden von A+W schnell und zielgenau aufgenommen und umgesetzt."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W DynOpt

Portraitfoto des Zitatgeber Peter Pawlowski

Dipl. -Inform. (FH) Peter Pawlowski, Leiter Datenverarbeitung, Glas Fandel

Glas Fritz

"Die intelligente Vernetzung unserer Produktion mit der A+W Production Software hat die Lieferzeiten um ein bis zwei Tage verkürzt. Mitarbeiter, die früher oft Scheiben suchen und aufwändig konfektionieren mussten, arbeiten nun produktiv. Die Prozesssicherheit ist erheblich gestiegen, die Fehlerquote geht gegen null."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W CAD Designer (Shapes), A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Ralph Fritz

Ralph Fritz, Geschäftsführer

Glas Herzog

"Es war schon immer mein Traum“, eine Online-Isolierglasfertigung zu betreiben. (…) Die Online-Fertigung macht sich schon heute bei uns bemerkbar. Der Materialfluss ist viel runder, es ist immer Glas vor der Waschmaschine, es gibt weniger Ausfälle, kein Glas fehlt. Man hat einfach andere Möglichkeiten, der Produktionsverlauf ist viel flüssiger."

Eingesetzte Software:

Portraitfoto des Zitatgeber Andreas Herzog

Andreas Herzog, Geschäftsführer Glas Herzog

Glassolutions

"Der Kundenservice durch das polnische A+W-Team ist hervorragend. Immer wenn ich Hilfe benötige sind die Jungs für mich da – und sie verstehen ihren Job, nicht nur die IT-Seite, sondern auch die Abläufe in der Glasindustrie."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production, A+W Realtime Optimizer

Portraitfoto des Zitatgeber Krzysztof Juszczyk

Krzysztof Juszczyk, Projekt Manager, Glassolutions

HoffmannGlas

"A+W ist ein zuverlässiger Partner, der sich stets weiterentwickelt und neue aktuelle Lösungen anbietet. A+W hat viele Schnittstellenlösungen mit anderen Anbietern und arbeitet mit allen Maschinenpartnern hervorragend zusammen."

Eingesetzte Software: A+W Enterprise, A+W Production, A+W Realtime Optimizer

Portraitfoto des Zitatgeber Thorsten Hoffmann

Thorsten Hoffmann, Managing Director

Klaes Jansson

"Nicht nur in der Produktion, sondern auch im A+W Business Auftrags-Bearbeitungssystem ist dank A+W Production und A+W Barcoding nun jederzeit bekannt, wo und in welchem Bearbeitungsstadium sich eine Scheibe gerade befindet. Die Mitarbeiter können entsprechende Kundenanfragen direkt am Telefon beantworten – unsere Kunden wissen das zu schätzen!"

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Capacity Planner, A+W Production Terminal

Portraitfoto der Zitatgeberin Stina Wollenius

Stina Wollenius, Geschäftsführerin Glasgruppen

Lerobel

"Unser altes Auftrags-Erfassungssystem war zu sehr auf den Bedarf von reinen Isolierglasherstellern zugeschnitten. Mit A+W Business von A+W aber können wir dank des Stücklistenkonzeptes jedes Produkt von Grund auf konstruieren. Jedes Modell, jedes Teil, jede Bearbeitung ist erfassbar – früher mussten wir das häufig von Hand auf Papier machen!"

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production, A+W Realtime Optimizer, A+W CAD Designer Architecture, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Yannick Leroi

Yannick Leroi, Geschäftsführer Lerobel

Rakvåg

"Die A+W Software steuert und kontrolliert sämtliche Prozesse von der Erfassung der Aufträge über Ansteuerung der Maschinen bis zur Auslieferung der fertigen Produkte. Durch die konsequente Barcode-Steuerung und die A+W Produktions-Monitore wissen wir jederzeit, wo sich jede Scheibe gerade befindet. Sämtliche kaufmännischen und technischen Daten stehen unternehmensweit zur Verfügung – ohne dass ständig Mitarbeiter mit Mappen und Papierstapeln unterm Arm im Betrieb herumwandern müssen, um zu ermitteln, was sie mit welcher Scheibe anstellen müssen (…) Alle Mitarbeiter arbeiten produktiv! Es geht immer um Information - zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Petter Rakvåg

Petter Rakvåg, Geschäftsführer und IT-Leiter

Reflex

"Mein Vater wollte stets, auch im Softwarebereich, die bestmögliche Lösung. So verwenden wir seit über 30 Jahren A+W Software und haben das nie bereut. Der Service ist schnell und lösungsorientiert, die A+W Experten verstehen ihren Job und kommunizieren hervorragend mit unseren Mitarbeitern und Maschinenpartnern."

Eingesetzte Software: A+W Business, A+W CAD Designer (Shapes), A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto der Zitatgeberin Deborah Krempl-Doplihar

Deborah Krempl-Doplihar, Geschäftsführerin

Semcoglas

"Die Mitarbeiter sollen nicht durch die Halle laufen und sich Informationen holen, sondern sie sollen an ihren Maschinen die Informationen, die sie für den aktuellen Bearbeitungsschritt brauchen, abrufbar haben."

Eingesetzte Software: A+W Production, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Stefan Herrmann

Stefan Herrmann, Niederlassungsleiter Semcoglas Glastechnik Nordhorn

Solar Seal

"In ihre neue A+W Business Suite haben die A+W Entwickler viele Verbesserungen implementiert, mit denen sich die Effizienz bei der Abwicklung unseres Tagesgeschäftes deutlich erhöhen lässt. Neue Features wie die Mehr-Fenster Technologie, der neue Editor und die ansprechende ergonomische Benutzeroberfläche von A+W Business werden die interne Auftragsbearbeitung deutlich erleichtern. Diese neue Version wurde offenkundig von einigen der besten Softwareentwickler geschaffen, die über einen reichen Erfahrungsschatz in der Flachglasindustrie verfügen."

Eingesetzte Software: A+W Business

Portraitfoto des Zitatgeber Eric Shaw

Eric Shaw, Vize-Geschäftsführer, Solar Seal

Sollingglas

„Ohne ein Instrument wie die A+W Software, an der auch wir ein wenig ‚mitentwickelt‘ haben, könnten wir das Geschäft mit den Türfüllungen gar nicht abwickeln – unsere frühere Lösung war hier einfach an ihre Grenzen gestoßen.“

Eingesetzte Software: A+W Enterprise, A+W Business, A+W Production, A+W Barcode Manager, A+W Production Terminal

Portraitfoto des Zitatgeber Heiko Schanze

Heiko Schanze, Geschäftsführer Sollingglas

Thermalsun

"Thermalsun liefert alle Isolierglas-Aufträge innerhalb 48 Stunden aus. Wir benötigen die beste verfügbare ERP- und Produktionssoftware, um diesen unerreichten Service anbieten zu können. Nach einem ersten Blick auf die neue ERP-Generation A+W Business 5 bin ich sicher, dass wir damit noch effizienter arbeiten können als bisher. Ich bin beeindruckt von den hervorragenden ergonomischen Verbesserungen, die das A+W Team in das neue System implementiert hat."

Eingesetzte Software: A+W Business

Portraitfoto des Zitatgeber Jeff Kloes

Jeff Kloes, Gründer und Geschäftsführer von Thermalsun

Triview

"Ich habe meine alte Arbeitsumgebung wieder! Diese Software hat sich in der Vergangenheit als so funktionell erwiesen, und mit den vielen Verbesserungen, die seitdem hinzugekommen sind, war es ein Kinderspiel für mich, wieder mit A+W-Software zu arbeiten!"

Eingesetzte Software: A+W Business

Portraitfoto des Zitatgeber Alex Kastaniuk

Alex Kastaniuk , Präsident und CEO, Triview Glass Industries Kalifornien

Referenzen für A+W Cantor

dtH TIEMANN

"Wir haben eine sehr gut organisierte Fertigung. A+W Cantor hilft uns mit seinem integrierten Konzept, unseren hohen Anspruch an Kundenservice, Zuverlässigkeit und Liefertreue umzusetzen. (…) Die papierlose Produktion beschreibt nur einen Aspekt unserer intelligenten Fertigung. Das Wichtigste für uns ist, dass jeder Handgriff, den die Mitarbeiter machen, wertschöpfend ist – unproduktive Tätigkeiten wie Suchen und Vertragen gibt es nicht mehr."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Gerhard Vauth, Leiter Einkauf und IT

Schlotterer

"Unsere Kunden können mit A+W iQuote keine Fehler mehr machen. Die gesamte Bestellung durchläuft eine Restriktionsprüfung auf Basis unserer Stammdaten. Wir bekommen eine vollständige, technisch korrekte Bestellung, Rückfragen und langwierige Klärungen am Telefon sind nicht mehr erforderlich. Das bedeutet höhere Effizienz im gesamten Bestellvorgang. (…)Wir haben uns damit für eine zukunftsfähige, ganzheitliche EDV Lösung entschieden und das nie bereut. Das A+W Cantor-System bietet uns 100% Verfügbarkeit und funktioniert Tag für Tag absolut zuverlässig."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller, A+W iQuote

Portraitfoto des Zitatgeber Wolfgang Neutatz

Wolfgang Neutatz, Geschäftsführer

al bohn

"Innerhalb von 24 Stunden eine technisch geprüfte Auftragsbestätigung mit korrekten Terminen, Preisen und technisch produzierbaren Fenstern bei den Kunden zu haben. Das ist unser Ziel - mit A+W Cantor schaffen wir das!"

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Gerd Schwöbel

Dr. Gerd Schwöbel, Geschäftsführer, al bohn Fenster-Systeme

AJM

"Die Nutzung von A+W Cantor durch unsere Händler senkt die Fehlerquote erheblich, was uns und den Händlern viel Stress erspart."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Trivo Krempl

Trivo Krempl, Geschäftsführer, AJM Okna-vrata-sencila d.o.o.

Durabuilt

"Thanking you for making us successful!"

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Gruppenfoto des Durabuilt Führungsteams

Führungsteam, Durabuilt Windows & Doors

FeBa

"Immer mehr Kunden wünschen die Auslieferung ihrer Aufträge auf Transportgestellen. Mit dem Einsatz der A+W Cantor Verladeplanung werden die internen Abläufe bei FeBa erheblich optimiert. Dadurch erreichen wir ein deutliches Mehr an Service, Liefertreue und Qualität."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Stefan Werthenbach

Stefan Werthenbach, Commercial Manager, FeBa Fensterbau

Gugelfuss

"Durch den Einsatz von A+W Cantor sind unsere Prozessabläufe rationeller geworden."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto der Zitatgeberin Susanne Gugelfuss-Dannerbauer

Susanne Gugelfuss-Dannerbauer, Prokuristin

INCON

"Wir sind froh, dass wir uns 2007 für A+W Cantor entschieden haben. Wir nutzen konsequent alle Module des Systems und erledigen alle Aufgaben außer Buchhaltung und Human Ressources mit A+W Cantor."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Radovan Tekeli

Radovan Tekeli, Geschäftsführer, INCON spol. s r.o.

JoMü

"Wir haben mit der Softwareumstellung absolute Transparenz über unsere Produktionsplanung und -steuerung hergestellt. Die Software unterstützt uns in allen Bereichen - von der Angebotserstellung bis zur Rechnungserstellung."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Alexander Müller

Alexander Müller, Geschäftsführer, JOMÜ Fenster- und Elementbau

KRISPOL

"Die hohe Automation des A+W Cantor ERP-Systems erspart uns viel Arbeit und stellt fehlerfreie Abläufe sicher. Das Management hochkomplexer Aufträge ist leichter, schneller und sicherer geworden."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Grzegorz Ratajczak

Grzegorz Ratajczak, Executive Director KRISPOL Sp. zo o.

Müller+Co

"Mit A+W haben wir einen Partner an der Seite, mit dem Wachstum und Veränderung kein Problem ist."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production

Portraitfoto des Zitatgeber Martin Rassloff

Martin Raßloff, IT-Manager, Müller+Co GmbH

Reckendrees

"Das ausgefeilte CIM-System ist ein wichtiger Pluspunkt für A+W Cantor. Wo andere Fertigungssysteme an den Arbeitsplatz-Bildschirmen nur eine Arbeitsbegleitkarte abbilden, sieht der Mitarbeiter am A+W Cantor-Monitor wenn nötig die komplette Stückliste – das System ist hoch flexibel ausgelegt. Es hat und auch bei den hervorragend anpassbaren Plausibilitätsprüfungen überzeugt, die für uns besonders im Sonderbau wichtig sind."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Peter Schmits

Peter Schmits, EDV-Leiter, Reckendrees Bauelemente GmbH

Siems

"Dank A+W Cantor haben unsere Händler die Möglichkeit, auch anspruchsvolle Elemente direkt selbst zu erfassen und zu kalkulieren. Und wir können durch die flexiblen Restriktionsprüfungen sicher sein, dass nur korrekte Aufträge übergeben werden."

Eingesetzte Software: A+W Cantor Enterprise, A+W Cantor Production, A+W Cantor Reseller

Portraitfoto des Zitatgeber Jens Becker

Jens Becker, IT-Manager, SIEMS fenster+türen GmbH

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!

Telefon-Beratung Anfrageformular